Laden...
Diese Stelle teilen

ProjekteinkäuferIn (m/w)

Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datencenter zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen. Das Unternehmen legt Wert auf höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2018 erwirtschaftete Exyte mit über 5.600 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,5 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. www.exyte.net
Ihre Aufgaben
  • Handhabung und Koordination des gesamten kaufmännischen Einkaufsprozesses im Zuge der Projektabwicklung
  • Unterstützung der einzelnen Phasen durch zugehörige Kalkulationen, adäquate Unterlagenerstellung nach internen Richtlinien und Vorbereitung von/Teilnahme an Vergabeverhandlungen
  • Durchführung der projektspezifischen Einkaufsaktivitäten, Abwicklung des Bestellwesens sowie notwendige Koordination der Logistik und Expediting
  • Prüfung und Freigabe von Subunternehmerrechnungen und Überwachung/Einhaltung des Projektbudgets
  • Regelmäßige Lieferantensuche, -bewertung und -entwicklung. Datenbankpflege. Benchmarking. Optimierung des Einkaufsprozesses.
Ihr Profil
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL und/oder Studium)
  • Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in internationalen Projekten im Industrie- oder Anlagenbau
  • Gute Kenntnisse im Vertragsrecht und von internationalen Richtlinien
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute SAP- und MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Persönlichkeit mit Freude an innovativen Lösungen und hoher Teamfähigkeit
  • Hohe Flexibilität und Bereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen vor Ort
Unser Angebot
  • Abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem erfolgreichen, internationalen Unternehmen mit gutem Betriebsklima
  • Work-Life Balance durch flexible Arbeits(zeit)modelle
  • Umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahresbruttogehalt: ab EUR 49.000, deutliche Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung möglich.

 

 

Die Exyte Group ist ein "Equal Employment Opportunity" Arbeitgeber und setzt sich für Chancengleichheit und Gleichbehandlung ein. Die Exyte Group bietet daher allen qualifizierten BewerberInnen gleiche Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von der Abstammung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Herkunft, Hautfarbe, Religion, geschütztem Veteranen- oder Behindertenstatus oder genetischer Information.


Jobsegment: ERP, SAP, Technology